Fachkräftemonitor Berlin

Update 2016

Im Rahmen des Updates 2016 des Fachkräftemonitorings wurden nachfolgende Neuerungen umgesetzt:

  1. Umstellung auf KldB 2010 – tätigkeitsbezogene Klassifikation (formale Ausbildung tritt in den Hintergrund)
  2. Anpassung des Renteneintritts (qualifikationsspezifisch) auf 63 Jahre mit im Zeitverlauf dynamischen Anstieg auf 65 Jahre bei beruflich Qualifizierten (genaueres finden Sie in den FAQ)
  3. Integration neuer Langfristprognosen
  4. Zur Informationen zur aktuellen „Flüchtlingsthematik“: Aufgrund der fehlenden Datenlage werden Flüchtlinge derzeit nicht im Fachkräftemonitor erfasst.